Ergotherapie Wolter logo

Praxis für Handtherapie, Ergotherapie und Feldenkraispädagogik

Bedienungshilfe
Bedienungshilfe






Rheumatologie
Links Pause Rechts

Massnahmen Therapieziele Krankheitsbilder

  • Diagnostik
  • Behandlungsmassnahmen
    • Analgesie
    • Schmerzlindernde Massnahmen
    • Stabilisierende Massnahmen
    • z.B individuelle Schienenversorgung, Bandagen, u.a.
    • Funktionelle Übungen
    • Gelenkschonende Bewegungen und Tätigkeiten
    • Kraftaufbau / Krafterhalt
    • gelenkstabilisierender Muskelaufbau und schmerzfreies, krafterhaltendes Training z.B. durch isometrische Muskelarbeit
    • Manuelle Mobilisation der betroffenen Strukturen / Manualtherapie
    • Spezielle Techniken des Therapeuten die eingeschränkte Beweglichkeit von Muskeln, Sehnen, Nerven und Gelenken wiederherzustellen
    • Physikalische Massnahmen
    • Paraffinbehandlung, Kiesbox, Heisse Rolle, Kälteapplikationen, Ultraschalltherapie, Tiefenoszillation, TENS, Lasertherapie, u.a.
    • Schienenversorgung
    • Anfertigung schützender Lagerungs- und Arbeitsschienen
    • Hilfsmittelberatung, Erprobung und Anpassungen
    • z.B. Greifhilfen, Lagerungsmöglichkeiten, gelenkschonende „Werkzeuge“, u.v.a.
    • Nachsorge nach (Hand-) Chirurgischen Eingriffen
    • z.B. nach chirurgischem Gelenkersatz
  • Prävention
    • Gelenkschutzberatung
    • Unter dem Begriff Gelenkschutz werden Massnahmen verstanden, die die Gelenke vor zu hoher Beanspruchung durch Fehl- oder Überbelastung schützen sollen. Dazu gehören z.B. Aufklärung über die Anatomie der betroffenen Strukturen, Schienenversorgung, die Analyse von Haltungs- / Bewegungs- / Arbeitsgewohnheiten oder das Wissen über mögliche Hilfsmittel und deren Anwendung
Back to Top